Album info

Album-Release:
2014

HRA-Release:
14.01.2014

Label: ECM

Genre: Jazz

Subgenre: Mainstream Jazz

Album including Album cover Booklet (PDF)

I`m sorry!

Dear HIGHRESAUDIO Visitor,

due to territorial constraints and also different releases dates in each country you currently can`t purchase this album. We are updating our release dates twice a week. So, please feel free to check from time-to-time, if the album is available for your country.

We suggest, that you bookmark the album and use our Short List function.

Thank you for your understanding and patience.

Yours sincerely, HIGHRESAUDIO

  • 1Bygone06:39
  • 2Blussy06:01
  • 3Alfie07:06
  • 4Rossetti05:36
  • 5Reparate08:37
  • 6Raijin03:08
  • 7Le Saleya05:23
  • 8Kangiten01:41
  • 9Mira07:04
  • 10Eight and More06:04
  • 11Stevtone05:34
  • Total Runtime01:02:53

Info for Mira

Nach der eruptiven Spannung des Albums “Live At Belleville”, das 2008 rund um den Globus von der Kritik gefeiert wurde (und Arild Andersen den Prix du Musicien Européen der Academie du Jazz in France eintrug), offerieren Bassist Andersen, Saxophonist Tommy Smith und Schlagzeuger Paolo Vinaccia nun eine Aufnahme aus dem Rainbow Studio in Oslo, auf der sie ihre Energie in ein Programm aus seelenvollen Balladen und frei fließenden klangforscherischen Exkursionen in mittleren Tempi kanalisieren.

Die Kombination aus Andersens muskulösem Bass und Smiths voluminösem Tenorsound ist dabei besonders bezwingend (wie auch kürzlich ihr gemeinsames Bigband-Album „Celebration“ bestätigte). Die meisten Stücke auf „Mira“ stammen aus Andersens Feder, aber auch seine Mistreiter trugen Kompositionen bei, zudem gibt es als Überraschung eine Fassung von Burt Bacharachs „Alfie“.

„Andersens neue Trioeinspielung mit Paolo Vinaccia an den Drums kommt vollmundig daher und bleibt doch leichtfüßig, tänzerisch.' (Stereo)

„So schafft das Trio einen bezaubernden Gegenpol zur alltäglichen Hektik.' (Audio)

Arild Andersen, double bass, electronics
Paolo Vinaccia, drums
Tommy Smith, tenor saxophone, shakuhachi

Recorded December 2012 Rainbow Studio Oslo
Engineered by Jan Erik Kongshaug
Produced by Manfred Eicher

No biography found.

Booklet for Mira

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO