Cover Entre 2

Album info

Album-Release:
2018

HRA-Release:
23.11.2018

Album including Album cover Booklet (PDF)

I`m sorry!

Dear HIGHRESAUDIO Visitor,

due to territorial constraints and also different releases dates in each country you currently can`t purchase this album. We are updating our release dates twice a week. So, please feel free to check from time-to-time, if the album is available for your country.

We suggest, that you bookmark the album and use our Short List function.

Thank you for your understanding and patience.

Yours sincerely, HIGHRESAUDIO

  • Julien Clerc (b. 1947):
  • 1Ma préférence03:50
  • Stromae (b. 1985):
  • 2Tous les mêmes03:05
  • Jean-Jacques Goldman (b. 1951):
  • 3S'il suffisait d'aimer03:23
  • Calogero Maurici, Giocchiano Maurici:
  • 4Face à la mer02:58
  • Patrick Bruel (b. 1959):
  • 5Qui a le droit02:44
  • Nino Ferrer (1934 - 1998):
  • 6Le sud03:42
  • Emilie Satt (b. 1986), Jean-Karl Lucas (b.1982):
  • 7Mercy04:45
  • Michel Polnareff (b. 1944):
  • 8Lettre à France03:26
  • Jacques Brel (1929 - 1978):
  • 9Vesoul03:13
  • Philippe Sarde (b. 1948):
  • 10Chanson d'Hélène (from Les choses de la vie)03:01
  • Dino Olivieri (1905 - 1963):
  • 11J'attendrai03:07
  • Serge Gainsbourg (1928 - 1991):
  • 12La Javanaise04:12
  • Nicolas Fraissinet (1985):
  • 13Militaire03:17
  • Jean Renard (b. 1933):
  • 14Que je t'aime01:31
  • Evigan Jason Gregory, Giorgio Tuinfort, Guillaume Bozonnet, Petit Biscuit, Pierre Guetta, Robbins Lindy, Roger Kinder, Samuel Martin:
  • 15French Touch: Dangerous / Sunset Lover / Da Funk / Castle in the Snow (Medley)03:25
  • Total Runtime49:39

Info for Entre 2

Funkensprühendes Festival à la française: Entre 2 von Camille und Julie Berthollet

Wenn sie ihre Bögen ansetzen, kann man sich auf ein funkensprühendes Musikereignis gefasst machen: Seit über vier Jahren begeistern die Schwestern Camille und Julie Berthollet als Virtuosinnen am Cello und der Violine mit einem nie dagewesenen Temperament ein Millionenpublikum. Wie ein Sog bekehren sie so manchen, der mit Mozart, Beethoven oder Vivaldi bisher wenig am Hut hatte, zur Klassik. Mit ihrem vierten Album nun schlagen sie ein neues Kapitel auf: Entre 2 ist ein klingender Streifzug durch französische Klassiker der besonderen Art. In den ausgefeilten Bearbeitungen erklingen große französische Chansons und populäre Lieder unseres westlichen Nachbarlandes.

J‘attendrai, Que je t‘aime, Vesoul: Melodien dieses Schlagers sind längst nicht nur in Frankreich so etwas wie Volksgut geworden. Sie stehen für französische Lebensart, für eine ganz besondere musikalische Aura. Den beiden 19 bzw. 21 Jahre alten Musikerinnen gelingt das Kunststück, die von großen Interpreten – etwa Dalida, Jacques Brel oder Serge Gainsbourg – besetzten Nummern in ein ganz neues Licht zu tauchen. Die äußerst fantasievollen Arrangements nutzen den Zauber der Streichinstrumente für eine wahre Fülle an Stilen – vom weichen Jazz über filmmusikalisch illustrative Strecken bis zum Rap oder Ausflügen in die klassisch-romantische Kammermusik. Unter den Händen der Schwestern wird aus den 15 Tracks ein Festival à la française der ganz besonderen Art – nicht zuletzt auch durch die Mitwirkung der Stargäste Madame Monsieur, Nicolas Fraissinet und Insa Sane. Camille und Julie Berthollet, die übrigens große Unterstützung von ihrem Mentor Gautier Capuçon erfahren, beweisen sich hier als musikalische Botschafterinnern ihres Heimatlandes.

Camille Berthollet, Violine
Julie Berthollet, Viola
Christophe Cravero, Klavier



No biography found.

Booklet for Entre 2

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO