Universe of Dreams Inga Rumpf

Album Info

Album Veröffentlichung:
2021

HRA-Veröffentlichung:
30.07.2021

Label: earMUSIC

Genre: Rock

Subgenre: Modern Rock

Interpret: Inga Rumpf

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 96 $ 12,00
  • 1Universe of Dreams04:16
  • 2I Wrote a Letter04:16
  • 3Hold on - Slow Down04:01
  • 4Singing Songs04:34
  • 5Back to the Roots04:46
  • 6Never Too Late02:40
  • 7About You04:02
  • 8All in Good Time03:38
  • 9One Man Band02:55
  • 10Slow Motion03:41
  • 11My Diary03:31
  • 12More Precious04:47
  • 13I've Been Loving You03:53
  • Total Runtime51:00

Info zu Universe of Dreams

Zeitlos gut: Inga Rumpf feiert 75. Geburtstag und beschenkt sich und ihre Fans mit „Universe Of Dreams“ und „Hidden Tracks“ – einem Doppelalbum aus neuen Studio- und bislang unveröffentlichten Aufnahmen. Die Grande Dame der deutschen Rock-, Soul- und Blues-Szene wird 75. Mit den „City Preachers“ und den Rockbands „Frumpy“ und „Atlantis“ feierte sie schon vor fünf Jahrzehnten internationale Erfolge, mit den Superstars B.B. King, Aerosmith, Lynyrd Skynyrd und Lionel Richie war sie auf Tournee. Tina Turner startete mit Ingas Song „I Wrote A Letter“ - die andere Seite der Comeback-Single „Let’s Stay Together“ - eine Weltkarriere. Zum Jubiläum stellt sie nun ihre Autobiografie („Darf ich was vorsingen?“ – VÖ: 01.08.2021 / Verlag: Ellert & Richter) vor und präsentiert nun das brandneue Studioalbum “Universe Of Dreams”.

Das von dem Kölner Dieter Krauthausen (Marius Müller-Westernhagen, CAN-Studio, Conny Plank-Studio) produzierte Album “Universe Of Dreams” ist somit die Quintessenz dessen, was Inga Rumpf schon seit mehr als fünf Dekaden so erfolgreich macht. Ob Rock, Jazz, Soul, Blues oder Gospel – Inga Rumpf gelingt es, die diversen Kunstrichtungen mit ihrer unverwechselbaren Stimme zu prägen und einen individuellen Songwriter-Stil zu kreieren.

Sie komponiert, textet, singt, spielt Slide- und Akustik-Gitarre und Klavier. - Mehr Inga Rumpf geht nicht.

"Auch wenn Inga Rumpf bei diesen LPs durch exzellente, internationale Musiker unterstützt wird, so muss man einmal mehr konstatieren, dass sie sowohl eine hervorragende Sängerin als auch vielseitige Instrumentalistin ist. Sie spielt Slide- und Akustik-Gitarre, Klavier und Keyboard, des weiteren ist sie Texterin und Komponistin. Sowohl „Universe Of Dreams“ als auch „Hidden Tracks“ sind beeindruckende Dokumente der Qualitäten dieser Frau, die ihren Geburtstag gebührend feiern kann!" (Manfred Krug, vinyl-fan.de)

Inga Rumpf, vocals, slide & acoustic guitar, tambourine, piano
Kevin Bents, bass, organ, acoustic guitar, electric & slide guitar, bass, fender bass VI, dobro, accordeon, wurlitzer, piano
Larry Campbell, acoustic guitar, pedal steel guitar, baritone electric guitar, violine, dobro
Friso Lücht, piano, Hammond C3, Wurlitzer, electric guitar, piano, organ, bass, harpsichord, synthesizer
Rob Clores, Hammond B3
Jack Daley, bass
Martin Ditcham, drums, percussion
Riedel Diegel, blues harp



Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO