Mick Flannery Mick Flannery

Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
05.07.2019

Label: WM Ireland

Genre: Songwriter

Subgenre: Folk Rock

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Wasteland03:43
  • 2Must Be More03:19
  • 3Come Find Me03:36
  • 4I've Been Right02:56
  • 5Fool03:36
  • 6How I Miss You02:50
  • 7Way Things Go03:17
  • 8Light a Fire03:27
  • 9Star to Star03:49
  • 10Dreamer John03:06
  • 11I'll Be out Here03:22
  • Total Runtime37:01

Info zu Mick Flannery

Mick Flannery der irische Singer und Songwriter ist der erste irisch stämmige Gewinner der International Songwriting Competition in Nashville. Eines seiner Idole, Tom Waits, saß in der Jury und bewertete seine Auftritte. Mick zählt außerdem zu seinen Idolen Leonard Cohen und Bob Dylan.

Sein Debütalbum „Evening Train“ entstand während seines Musikstudiums in Cork. 2008 erschien sein zweites Album „White Lies“, welches in den irischen Charts bis auf Platz sechs kletterte.

Noch erfolgreicher allerdings waren die beiden nachfolgenden Alben „Red to Blue“ und „By the Rule“. Beide Alben schafften den Sprung an die Spitze. Mit seinem neuen Album „I Own You“, das auch gleichzeitig den Tourtitel trägt, kommt der Musiker im Mai nach Deutschland.

Mick Flannery, Gesang, Gitarre




Mick Flannery
der irische Singer und Songwriter ist der erste irisch stämmige Gewinner der International Songwriting Competition in Nashville. Eines seiner Idole, Tom Waits, saß in der Jury und bewertete seine Auftritte. Mick zählt außerdem zu seinen Idolen Leonard Cohen und Bob Dylan.

Sein Debütalbum „Evening Train“ entstand während seines Musikstudiums in Cork. 2008 erschien sein zweites Album „White Lies“, welches in den irischen Charts bis auf Platz sechs kletterte.

Noch erfolgreicher allerdings waren die beiden nachfolgenden Alben „Red to Blue“ und „By the Rule“. Beide Alben schafften den Sprung an die Spitze. Mit seinem neuen Album „I Own You“, das auch gleichzeitig den Tourtitel trägt, kommt der Musiker im Mai nach Deutschland.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO