There Will Be Blood (Music from the Motion Picture) Jonny Greenwood

Album Info

Album Veröffentlichung:
2018

HRA-Veröffentlichung:
18.01.2019

Label: Nonesuch

Genre: Soundtrack

Subgenre: Film

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Open Spaces03:55
  • 2Future Markets02:42
  • 3Prospectors Arrive04:36
  • 4Eat Him By His Own Light02:40
  • 5Henry Plainview04:15
  • 6There Will Be Blood02:05
  • 7Oil03:05
  • 8Proven Lands (Intro)02:54
  • 9Proven Lands01:52
  • 10HW / Hope of New Fields02:29
  • 11Stranded the Line02:20
  • 12Prospector's Quartet02:56
  • 13De-Tuned Quartet02:50
  • Total Runtime38:39

Info zu There Will Be Blood (Music from the Motion Picture)

Fast ist diese moderne Streichermusik zu schade für bloße Filmmusik. Man kann ihr sehr gut auch ohne Paul Thomas Andersons Bilder lauschen. Die Entstehungsgeschichte dieser durchsichtigen, energetischen und klangvollen Orchestermusik ist eher untypisch. Der mit dem Score beauftragte Radiohead-Gitarrist Jonny Greenwood schmökerte im Drehbuch, sah sich lange Sequenzen des Films an und schrieb dann fast unabhängig vom Text einfach eine Menge Musik, meist ohne an spezielle Szenen zu denken. Aus dem so entstandenen Soundpool wählte Regisseur Anderson später Passendes aus. Realisiert wird die Partitur vom BBC Concert Orchestra unter Robert Ziegler, dem Emperor-Streichquartett sowie Caroline Dale (Cello) und Michael Dussek (Klavier) (kulturnews.de)

Caroline Dale, Cello
Michael Dussek, Klavier
BBC Concert Orchestra
Robert Ziegler, Dirigent

Mastered by Graeme Stewart and Christian Wright at Abbey Road Studios



Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO