Anna of the North


Biographie Anna of the North


Anna aus dem Norden
trifft einen emotionalen Nerv, unabhängig von Kontinent, Kollaborateur oder Genre, und ihre Musik hat ein unerwartetes Eigenleben angenommen, da sie in Synchronisationen Erfolg hat. Anna gewann einen norwegischen Grammy Award (Spellemannprisen) für ihr Musikvideo "Dream Girl", wurde mit einem Track für einen weltweiten iPad Pro-Werbespot synchronisiert und nahm an der Reality-TV-Show Hver Gang Vi Mötes teil. Nur wenige moderne Künstler könnten so gut mit Tyler, the Creator (Anna lieh ihre Vocals für zwei Tracks auf "Flower Boy" neben Steve Lacy, Frank Ocean und Rex Orange County) und Rejjie Snow zusammenarbeiten, wie sie es im Duett mit HONNE tun oder mit Anderson Paak spielen. All das hat Anna dorthin geführt, wo sie sich jetzt befindet: ein Popstar und eine furchtlose junge Frau, die das Jahr 2022 zu ihrem Jahr machen wird.



© 2010-2023 HIGHRESAUDIO