Regina Spektor performs „Bleeding Heart“ at The Late Show with Stephen Colbert

Vier Jahre sind seit dem letzten Album "What We Saw From The Cheap Seats" von Regina Spektor vergangenen – und die Musikerin hatte triftige Gründe für die Pause, denn sie wurde zum ersten Mal Mutter. Nun jedoch darf man sich auf ein neues Album der 36-Jährigen freuen: Am 30. September erscheint "Remember Us To Life", das insgesamt siebte Werk der 36-Jährigen, das ab sofort vorbestellt werden kann. Schon jetzt gibt es dann den Song "Bleeding Heart" als Download, den ihr unten anhören könnt.

Anders als bei den Vorgängeralben, bei denen Regina Spektor Songs aufnahm, die sie im Laufe der Karriere schrieb, besteht "Remember Us To Life" ausschließlich aus neu komponierten und geschriebenen Tracks. Nicht ganz unschuldig daran ist ihr erstes Kind, dass sie 2014 gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Musiker Jack Dishel alias Only Son, willkommen hieß. Regina Spektor fand während und nach der Schwangerschaft genug Zeit, um sich in einen Schreibprozess zu begeben. "Ich habe in meiner Schwangerschaft mehr Kunst gemacht und war einfach wahnsinnig inspiriert", so die in New York City lebende Künstlerin, die in der Sowjetunion geboren wurde und dort bis zum Alter von 9 Jahren lebte.

Regina Spektor performs „Bleeding Heart“ at The Late Show with Stephen Colbert

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO