Russian Legends – Cheng² Duo

Cheng² Duo goes Russian: Eine Kurzgeschichte der russischen Cellomusik. Das Cheng² Duo wendet sich mit seinem dritten audite-Album dem russischen Repertoire zu. Im Mittelpunkt stehen die drei großen Sonaten für Violoncello und Klavier von Schostakowitsch, Rachmaninow und Prokofjew, denen eine Reihe kürzerer Werke von Arenski, Tschaikowsky und Glasunow gegenüber gestellt werden. Bryan und Silvie Cheng erzählen damit auch eine Geschichte der Cellomusik in Russland.

Von einem „Ereignis herber, strenger, doch auch träumerischer Schönheit" schrieb die Süddeutsche Zeitung im Zusammenhang mit Bryan und Silvie Chengs letzter CD „Violonchelo del fuego“ mit Werken spanischer Musik. Und lobte weiter die Interpretation der Geschwister als „so idiomatisch richtig, dass einem durchaus heiß werden kann."

Russian Legends – Cheng² Duo

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO