Return To Chicago (Live) Vladimir Horowitz

Cover Return To Chicago (Live)

Album Info

Album Veröffentlichung:
2015

HRA-Veröffentlichung:
06.11.2015

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • Giuseppe Scarlatti (1685–1757): Sonata In E Major, Kk.380
  • 1Sonata In E Major, Kk.38004:15
  • Sonata In E Major, Kk.135
  • 2Sonata In E Major, Kk.13504:18
  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791): Adagio In B Minor, K.540
  • 3Adagio In B Minor, K.54006:03
  • Rondo In D Major, K.485
  • 4Rondo In D Major, K.48505:53
  • Piano Sonata No.10 In C Major, K.330
  • 51. Allegro moderato06:09
  • 62. Andante cantabile05:57
  • 73. Allegretto05:07
  • Alexander Scriabin (1872–1915): Etude In C Sharp Minor, Op.2 No.1
  • 8Etude In C Sharp Minor, Op.2 No.102:40
  • Etude In D Sharp Minor, Op.8 No.12
  • 9Etude In D Sharp Minor, Op.8 No.1202:31
  • Robert Schumann (1810–1856): Arabeske in C, Op.18
  • 10Arabeske in C, Op.1807:08
  • Franz Liszt (1811–1886): Années de pèlerinage: 2ème année: Italie, S.161
  • 115. Sonetto 104 del Petrarca05:53
  • Soirées de Vienne: 9 Valses-Caprices After Schubert, S.427
  • 12No.6 In A Minor06:51
  • Frédéric Chopin (1810–1849): Mazurka No.41 In C Sharp Minor, Op.63 No.3
  • 13Mazurka No.41 In C Sharp Minor, Op.63 No.301:59
  • Mazurka No.7 In F Minor, Op.7 No.3
  • 14Mazurka No.7 In F Minor, Op.7 No.302:33
  • Scherzo No.1 In B Minor, Op.20
  • 15Scherzo No.1 In B Minor, Op.2008:20
  • Robert Schumann (1810–1856): Kinderszenen, Op.15
  • 167. Träumerei02:26
  • Moritz Moszkowski (1854-1925): Morceaux caractéristiques
  • 17Étincelles, Morceau caractéristique, Op.36 No.603:03
  • RadioInterview 1 - Broadcast on WFMT on 25 October 1986
  • 18Horowitz Interview With Norman Pellegrini08:37
  • RadioInterview 2 - Broadcast on WFMT on 30 October 1974
  • 19Horowitz Interview With Thomas Willis32:02
  • Total Runtime02:01:45

Info zu Return To Chicago (Live)

Eine Sensation: Ein bisher unveröffentlichtes Recital, das der große Vladimir Horowitz am 26. Oktober 1986 in der Orchestra Hall in Chicago gab – erstmalig auf einem Doppel-Album in HighResAudio.

Horowitz spielt Scarlatti, Mozart und Scriabin – sowie Werke von Chopin und Schumann, die komplett neu in der Deutsche Grammophon-Horowitz-Diskographie sind.

Als Zugabe: Schumanns Träumerei und Moszkowskis Etincelles.

Ein weiteres Highlight: Zwei ebenfalls bisher unveröffentlichte Radio-Interviews mit dem Pianisten aller Pianisten ergänzen den wertvollen Fund. 1986 schreibt John von Rhein über dieses denkwürdige Recital: “…Eine lyrische Empfindsamkeit, eine durchsichtige, wundervoll gewichtete pianistische Kunstfertigkeit, ein nahtloses, fließendes Legato, wie es kein anderer Pianist erzeugen kann.” (Chicago Tribune, 1986)

Vladimir Horowitz, Klavier

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Return To Chicago (Live)

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO