Romantic Moments for Male Choir Taipei Male Choir & Frieder Bernius

Cover Romantic Moments for Male Choir

Album info

Album-Release:
2016

HRA-Release:
12.12.2018

Label: Carus

Genre: Classical

Subgenre: Choral

Album including Album cover Booklet (PDF)

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 44.1 $ 15.00
  • Franz Wilhelm Abt (1819 - 1885): 5 Vierstimmige Männergesänge, Op. 533:
  • 15 Vierstimmige Männergesänge, Op. 533: No. 3, Nun ist der laute Tag verhallt "Ave Maria"05:41
  • Franz Liszt (1811 - 1886):
  • 2Ave Maris Stella, S. 34 (Version for Male Chorus & Organ)05:12
  • Bernhard Klein (1793 - 1832): Religiöse Gesänge für Männerstimmen, Op. 22:
  • 3Religiöse Gesänge für Männerstimmen, Op. 22: No. 4, Wie lieblich ist deine Wohnung04:32
  • Jakob Blied (1844 - 1884): 5 Motetten, Op. 35:
  • 45 Motetten, Op. 35: Aus der Tiefe rufe ich zu dir04:32
  • Carl Stein (1824 - 1902):
  • 5Bis hierher hat der Herr geholfen01:38
  • Caspar Ett (1788 - 1847):
  • 6Ave Maris Stella03:30
  • Georg Joseph Vogler (1749 - 1814):
  • 7In allen meinen Taten02:55
  • Bernard Klein:
  • 8Religiöse Gesänge für Männerstimmen, Op. 23: No. 7, Ich hebe die Augen zu dir04:20
  • Gabriel Fauré:
  • 9Ave Maria, Op. Posth.01:45
  • Bernard Klein:
  • 10Religiöse Gesänge für Männerstimmen, Op. 23: No. 4, Der Herr ist mein Hirt03:25
  • Peter Cornelius (1824 - 1874): Trauerchöre, Op. 9:
  • 11Trauerchöre, Op. 9: No. 3, Mitten wir im Leben sind03:50
  • Peter Cornelius:
  • 12Requiem Aeternam02:26
  • Conradin Kreutzer (1780 - 1849):
  • 13Stille ist das Haus der Klage, KWV 711802:38
  • Dmitrij Bortnjanskij (1751 - 1825):
  • 14Lob, Preis und Dank03:12
  • Franz Liszt:
  • 15Pater Noster, S. 41 (Version for Male Chorus & Organ)03:40
  • Total Runtime53:16

Info for Romantic Moments for Male Choir

Weltklasse: In der Zusammenarbeit von Frieder Bernius mit dem mehrfach preisgekrönten taiwanischen Sängern des Taipei Male Choir (TMC) entstand ein Album mit geistlichen Werken aus der Gründer- und Blütezeit der deutschen Männerchor-Bewegung Anfang des 19. Jahrhunderts. Zu entdecken gibt es zahlreiche reizvolle Raritäten, u.?a. von Franz Liszt, Georg Joseph Abbé Vogler und Conradin Kreutzer. Dem Chor gelingt es mit bewundernswerter Hingabe, die verschiedenen Klangfarben der heute oft unbekannten Stücke herauszuarbeiten. Seit seiner Gründung im Jahre 1994 ist der Taipei Male Choir zu vielen internationalen Chorfesten eingeladen und mit zahlreichen bedeutenden Preisen ausgezeichnet worden.

"Es passt! Und wie es passt, ist in jedem Punkt überzeugend. Die Phrasengestaltung ist einnehmend und elegant ... Der Klang ist homogen, die Intonation makellos." (Johannes Krutmann, Kirchenmusikalische MItteilungen des Erzbistums Paderborn)

"...alles schwingt und singt im besten Sinne. Bekanntes und Unbekanntes, Weltliches und Geistliches, fast alles a cappella – jedes Stück zum Einrahmen." (Aachner Zeitung)

Sonntraud Engels-Benz, Orgel
Taipei Male Choir
Frieder Bernius, Dirigent




The Taipei Male Choir
Seit seiner Gründung im Jahre 1997 ist der Taipei Male Choir (TMC) zu vielen internationalen Chorfesten eingeladen und mit zahlreichen bedeutenden Preisen ausgezeichnet worden. 2006 setzte die Stiftung Interkultur das Ensemble auf den ersten Platz unter den Männerchören, und auf der Weltbestenliste sämtlicher Chöre belegte der Taipei Male Choir den sechsten Platz. Der Chor hat viele Reisen durch Asien und Europa unternommen und mit vielen internationalen Chorleitern wie Frieder Bernius, Hans-Christoph Rademann und Florian Helgath (Deutschland), Craig Hella Johnson (USA), Ko Matsushita (Japan), Damijan Mo?nik (Slowenien) und Jacek Sykulski (Polen) zusammengearbeitet. Der TMC hat bislang drei CDs mit klassischen und zeitgenössischen Stücken für Männerchor veröffentlicht. Die erste und die dritte Produktion erhielten 2011 den Interpretationspreis des taiwanesischen Golden Melody Award. 2012 feierte der Chor seine fünfzehnte Saison. Unter anderem brachte der TMC zusammen mit den deutschen Singphonikern Enjott Schneiders symphonisches Gedicht The Fire of Innocence in the Darkness of the World für Soli, Chor und Orgel zur Uraufführung. Im Dezember desselben Jahres endeten die Jubiläumsfeierlichkeiten mit einem Konzert, zu dem dreizehn Komponisten aus aller Welt neue Auftragswerke beigesteuert hatten. 2014 hob der TMC ein Auftragswerk des philippinischen Komponisten Alejandro D. Consolacion II aus der Taufe. Seit 2005 hat der TMC neun deutsche, japanische, polnische und australische Chöre und Ensembles zu Auftritten und Workshops nach Taiwan eingeladen. Wegen seiner hervorragenden künstlerischen Leistungen und seiner Bemühungen um kulturellen Austausch erhält der Chor regelmäßige Zuwendungen der taiwanesischen Regierung. Der künstlerische Leiter des Taipei Male Choirs ist Nieh Yen-Hsiang.

Frieder Bernius
Die Arbeit von Frieder Bernius findet weltweit große Anerkennung. Als Dirigent wie als Lehrer ist er international gefragt. Seine künstlerischen Partner sind vor allem der Kammerchor Stuttgart, das Barockorchester Stuttgart, die Hofkapelle Stuttgart und die Klassische Philharmonie Stuttgart. Den Grundstein für seine außergewöhnliche Karriere legte 1968 die Gründung des Kammerchors Stuttgart, den er bald zu einem der führenden Ensembles seiner Art machte. Ob Vokalwerke von Monteverdi, Bach, Händel, Mozart, Beethoven, Fauré und Ligeti, Schauspielmusiken von Mendelssohn oder Sinfonien von Haydn, Burgmüller und Schubert – stets zielt die Arbeit von Frieder Bernius auf einen am Originalklangideal orientierten, zugleich unverwechselbar persönlichen Ton. Wiederentdeckungen von Opern des 18. Jahrhunderts widmet er sich ebenso wie Uraufführungen zeitgenössischer Kompositionen. Ein besonderes Interesse gilt der südwestdeutschen Musikgeschichte. Frieder Bernius’ Arbeit ist im Label Carus vielfach auf Schallplatte und CD dokumentiert. Viele Einspielungen wurden mit internationalen Schallplattenpreisen ausgezeichnet. Im Rahmen des Deutschen Chorfests in Stuttgart wurde Frieder Bernius vom Carus-Verlag für seine Gesamteinspielung der geistlichen Vokalmusik von Felix Mendelssohn Bartholdy mit einer Goldenen CD ausgezeichnet.



Booklet for Romantic Moments for Male Choir

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO